Tischtennisschule Mühlbach 

Kooperationspartner: andro-Schöler-Micke; TT-Shop Bernd Reinhold

Die Trainer:

Hermann Mühlbach

Der Aufschlagspezialist

  • A-Lizenz Trainer
  • Luxemburgischer Nationaltrainer
  • 2.Bundesliga
  • Deutscher Jugendmeister

Kathrin Mühlbach

Die Noppenspezialistin

  • A-Lizenz Trainerin
  • langjährige Nationalspielerin
  • 1.Bundesliga
  • Deutsche Doppelmeisterin

Carlos Arcila

Der Topspinspezialist

  • C-Lizenz Trainer
  • Spitzenspieler Dresden-Mitte
  • akt. Kolumbianischer Meister
  • Kol. Nationalspieler

Wir bieten an:

Ø  individuell angepasstes Einzeltraining

Ø  professionelles Gruppentraining

Ø   Tageslehrgänge, Wochenendlehrgänge, Ferien-Camps

Ø   Turniere

Ø   Videoanalysen

Ø   wir kommen auch zu eurem Vereinstraining

 

Termine und Preise nach Absprache

Preise Einzeltraining im Bahnhotel, siehe Link Preise

 


               Tischtennisschule Mühlbach

Wochenendlehrgang in Dippoldiswalde

 

 

 

 

Termine 2016:

 

 

Datum

Ort

Preis nur Training

Preis mit ÜN         mehr                                    Infos

& Vollpension                                    

22.04.-24.04.  ausgebucht

Sportpark Dippoldiswalde                          

    95 Euro

  160 Euro        hier klicken

20.05.-22.05.

Sportpark Dippoldiswalde

95 Euro            

    160 Euro      hier klicken

 

29.05.

Tages-Noppen-Lehrgang Sportpark Dippoldiswalde

45 Euro, Mittagessen im Preis enthalten

                    hier klicken

10.06-12.06.

Sportpark Dippoldiswalde

95 Euro

160 Euro          hier klicken

 

24.06.-26.06.

Sportpark Dippoldiswalde

95 Euro

160 Euro          hier klicken

 

22.07.-24.07.

Sportpark Dippoldiswalde

95 Euro

160 Euro          hier klicken

 

26.08.-28.08. ausgebucht

Sportpark Dippoldiswalde

95 Euro

160 Euro          hier klicken

 

 

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 



Feedback zum WE-Lehrgang von Sportfreunden vom SV Coschütz:



1. Tischtennistrainingslager in Dippoldiswalde

 

Vom 29.05 bis 31.05.2015 besuchten vom SVC Jakob Petzold, Ronny Kroll, Thomas Linke, Christian Reißmann, Gerhard Paul und Caroline Hoffmann den ersten Wochenendlehrgang der Tischtennisschule Mühlbach in Dippoldiswalde.

Freitag: Pünktlich um 15:00 Uhr startete das erste Auto über Dresden nach Dippoldiswalde. Dort angekommen, bezogen wir 17:00 Uhr unsere Zimmer im Bahnhotel Dippoldiswalde, welches zur Tischtennisschule Mühlbach gehört. Mit einer geringfügigen Verspätung von ca. 1 Stunde, die uns später noch eine Runde Freibier bescherte (vielen Dank nochmal an Thomas), erreichte auch der zweite Teil gerade noch rechtzeitig das erste Training um 18:00 Uhr. Bereits bei der Erwärmung erkannten einige (z.B. beim Versuch im Lauf anfersend beide Arme in unterschiedliche Richtung zu kreisen), was für anspruchsvolle und intensive Trainingseinheiten in den nächsten Tagen auf uns zukommen würden. Nach dem intensiven und erschöpfenden zweistündigen Training in der sehr gut ausgestatteten Sportanlage von Dippoldiswalde erfreuten wir uns zurück im Bahnhotel am guten Abendbrot  nach Hausmannsart und ein paar gemütlichen Bierchen J.

Samstag: Überraschenderweise fanden gegen 7:30 Uhr alle pünktlich den Weg zum ausgiebigen Frühstück. Von 9:00 – 11:00 Uhr fand die zweite Trainingseinheit statt. Von einer straffen Erwärmung mit koordinativen Übungen zur Beinarbeit, einem intensiven Aufschlagtraining und individuellem Balleimertraining konnte jeder zahlreiche Tipps und umfangreiche Erkenntnisse für sich mitnehmen. Nach einer erholenden Mittagspause, mit italienischer Pasta und Pizza, Mittagsschlaf und Mittagsbier fanden sich alle 14:00 Uhr zur nächsten Trainingseinheit ein. Diese brachte mit teils sehr anspruchsvollen Koordinationsübungen (Falkenberger, … ) über einen abschließenden Kaisertisch schon manchen zu sportlichen aber auch kognitiven Höchstleistungen. Nach diesen zwei sehr anstrengenden Stunden ging es zurück ins Bahnhotel, um nach einem schnellen Kaffee Aufschlagstipps vom Aufschlagsprofi Herrmann Mühlbach via Skype zu erhalten. Den Abend rundete ein wieder hervorragendes Abendbrot und ein Besuch des Dippolsidwalders Stadtfestes ab.

Sonntag: Der letzte Trainingstag startete wieder mit Frühstück um 7:30 Uhr und anschließender Zimmerabgabe. Zum Abschlusstraining wurde ein Turnier mit allen Teilnehmern des Lehrgangs gespielt. In diesem konnten sich Christian Reißmann und Gerhard Paul auf den zweiten und dritten Platz spielen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde gegen 13:00 Uhr die Rückreise angetreten.

Insgesamt konnten wir jede Menge neuer Erfahrungen, spieltaktische Hinweise und individuelle Verbesserungsvorschläge mitnehmen, die sicherlich in der nächsten Saison Früchte tragen J. Vielen Dank nochmal an das tolle Team der Tischtennisschule Mühlbach für die zahlreichen wertvollen Tipps und Tricks sowie die tolle Bewirtung! Wir freuen uns schon auf das nächste intensive Trainingswochenende J.